Beiträge von

Smart Farming ist Chance für Landwirtschaft – Auch Umwelt- und Tierschutz profitieren

Die Koalitionsfraktionen werden heute einen Antrag zur Digitalisierung in der Landwirtschaft in den rheinland-pfälzischen Landtag einbringen. Dazu erklärt der landwirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Nico Steinbach: „Die Digitalisierung als gesellschaftliche Querschnittsaufgabe ist in aller Munde. Nach Industrie und Wirtschaft 4.0 sollen digitale Lösungen  nun auch verstärkt der Landwirtschaft und dem Weinbau zugutekommen. „Smart Farming“ ist angesichts […] weiterlesen ...

SPD – Neujahrsempfang 2017 Hendrik Hering: Nur gemeinsam sind wir erfolgreich gegen Rechtspopulismus

Trotz Temperaturen von minus 10 Grad in der winterlichen Eifel waren neben rund 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Neujahrsempfang der SPD im Eifelkreis Bitburg-Prüm gekommen.   Nach der kurzen Eröffnung des Kreisvorsitzenden Nico Steinbach, MdL, gab Landtagspräsident Hendrik Hering einen Rückblick über den erfolgreichen […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: Bitburg erhält 400.000 €

Mainz/Bitburg: Die Stadt Bitburg erhält 400.000 Euro Städtebauförderungsmittel aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren/Innenstadtentwicklung“. Die Stadt kann mit den Fördergeldern von Bund und Ländern städtebauliche Maßnahmen mitfinanzieren. Das Programm „Aktive Stadtzentren“ ist im Stadterneuerungskonzept des Landes das Förderinstrument zur Entwicklung der Innenstädte, um sie als Standorte für Wirtschaft und Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten […] weiterlesen ...

Brimingen und Hisel planen Zusammenschluss

Die Ortsgemeinden Brimingen und Hisel in der Verbandsgemeinde Bitburger Land haben sich darauf verständigt, dass ihr Zusammenschluss zum 1. Januar 2018 herbeigeführt und in einem Landesgesetz, der vom Innenministerium erarbeitet wurde, geregelt werden soll.   Sie sind Ortsgemeinden mit sehr wenigen Einwohnerinnen und Einwohnern. So hat­ten zum Stichtag des 31. Dezember 2015 die Ortsgemeinde Brimingen 90 Einwohne­rinnen und […] weiterlesen ...

Land schafft neuen Standort für Spezialeinheiten – Mehr Sicherheit in Grenzregionen

Anlässlich der Reform der polizeilichen Spezialkräfte erklärt Nico Steinbach, MdL: „Zentrales Ziel der Reform ist es, die Verfügbarkeit der Spezialeinheiten im gesamten Land weiter zu erhöhen. Derzeit gibt es drei Standorte der Spezialeinheiten – Mainz, Enkenbach-Alsenborn und Koblenz. Organisatorisch ist damit sichergestellt, dass die Einsatzkräfte rund um die Uhr im ganzen Land schnell zum Einsatz […] weiterlesen ...

Eifelkreis profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm wird vom Landesstraßenbau 2017/2018 profitieren. Wie der Abgeordnete Nico Steinbach (SPD) mitteilt, sollen 36 Projekte aus dem Kreis Bitburg-Prüm gefördert werden. Insgesamt ist dafür eine Summe in Höhe von ca. 20 Millionen Euro vorgesehen. Unter anderem haben folgende Projekte Eingang in das geplante Bauprogramm gefunden: L  1  Großkampenberg – Heckhuscheid:  Baukosten Land […] weiterlesen ...

Bundestagswahl 2017: Jan Pauls Direktkandidat für den Wahlkreis 202

Bitburg/Prüm: Die SPD im Wahlkreis Bitburg (Eifelkreis, Vulkaneifelkreis und Altkreis Wittlich) hat Jan Pauls bei der Wahlkreiskonferenz in Prüm zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Pauls erhielt von den Delegierten bei einer Enthaltung 36 Stimmen von 67, Antonio Giarra-Zimmermann 18 und Tobias Geisbüsch 12. Pauls und Giarra-Zimmermann wurden als Kandidaten bei der bundesweiten Ausschreibung […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: Eifelkreis Bitburg-Prüm erhält noch 2016  rund 2,293 Millionen €

  Der Landkreis Bitburg-Prüm erhält noch in diesem Jahr rund 2,293 Millionen Euro zur Integration von Flüchtlingen. Wie der Abgeordnete Nico Steinbach mitteilt, stammt das Geld aus den Bundesmitteln für Integration und Flüchtlinge. „Die Mittel sind für die Unterbringung der Flüchtlinge und die zunehmend wichtige Aufgabe der Integration der Menschen in das Bildungssystem und in […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: Stadt Prüm erhält 250.000 € für Innenstadtentwicklung

Bitburg/Mainz: Die Stadt Prüm erhält 250.000 € Städtebauförderungsmittel aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“, wie der Abgeordnete Nico Steinbach (SPD) mitteilte. Die Stadt Prüm kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen in der Prümer Innenstadt mitfinanzieren. Hier handelt es sich um das Sanierungsgebiet „Stadtkern“, u. a. Gestaltung Hahnplatz und weitere Straßen in […] weiterlesen ...