Allgemein

Zukunftsdialog

Zukunftsdialog der SPD-Fraktion mit Vera Reiß, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung 

Foto Ministerin Vera ReißMit einem flächendeckenden Zukunftsdialog möchte die SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Lösungsansätze für die kommenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Rheinland-Pfalz entwickeln. Im Rahmen dieser Dialogreihe lädt der Abgeordnete Nico Steinbach am 05. März in Bitburg im Haus der Jugend um 19:30 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Zukunftswerkstatt ein. Thema der Veranstaltung ist „Heute die Bildung von morgen gestalten“, Gast ist Vera Reiß, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

In der Zukunftswerkstatt wird gemeinsam erarbeitet, wie Rheinland-Pfalz gerechter, solidarischer und fit für die Zukunft gemacht werden kann – und welchen Beitrag die SPD-Fraktion dazu im Parlament konkret leisten kann. Hier können Bürgerinnen und Bürger selber aktiv werden und sich in den Zukunftswerkstätten einbringen. Die Ideen der Bürgerinnen und Bürger sind hier gefragt. Die SPD-Fraktion hört zu. Die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt werden dokumentiert und gemeinsam mit Experten auf Zukunftskongressen weiter ausgewertet. Mitte 2015 werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt. Umsetzbare Vorschläge und Lösungen der Bürgerinnen und Bürger werden in der parlamentarischen Arbeit aufgegriffen.

Auf der Website der SPD-Fraktion (www.spdfraktion-rlp.de) werden alle neuen Termine zu den öffentlichen Zukunftswerkstätten veröffentlicht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Internet oder direkt im Bürgerbüro Nico Steinbach anmelden: nico.steinbach@spd-eifelkreis.de oder Tel.-Nr.: 0 65 61-604 95 00.

Die Landtagsfraktion der SPD in Rheinland-Pfalz möchte nicht auf die kommenden Veränderungen warten, sondern bereits heute die Weichen für die Zukunft von Rheinland-Pfalz stellen und sich gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Herausforderungen der Zukunft annehmen.