Allgemein

Nico Steinbach, MdL: Dudeldorf – Kanalsanierung wird mit 290.000 € aus Landesmitteln gefördert

Mainz/Bitburg: Das Umweltministerium teilte Nico Steinbach, MdL auf Anfrage mit, dass der Ortsgemeinde Dudeldorf insgesamt 291.700 € aus Landesmitteln für die Kanalsanierung zur Verfügung gestellt werden.

Die OG Dudeldorf beabsichtigt die Kirchstraße, Bauersgasse und Herrengasse auszubauen. Daher wurde eine Zustandsprüfung des vorhandenen Mischwasserkanals in Auftrag gegeben. Die optische Kanaluntersuchung zeigte in einigen Haltungen Querrisse, sowie Längsrisse in Sohle und Scheitel auf. Somit kann nicht mehr von einem intakten Rohr-Boden-System gesprochen werden. Die Standsicherheit des Mischwasserkanals ist nicht mehr in allen Haltungen gegeben. Die meisten Haltungen wiesen Korrosionen auf. Die Folgen sind Undichtigkeiten, Ablagerungen und erhöhter betrieblicher Aufwand. Aufgrund der starken Korrosion in vielen Haltungen sollte eine Erneuerung in offener Bauweise oder eine Sanierung im Auskleidungsverfahren durchgeführt werden.

Nico Steinbach, MdL: „Zum Schutz unseres Grundwassers und zum Erhalt des Anlagevermögens sind ständige Investitionen in die Instandhaltung des Abwassernetzes notwendig. Mit dem Aufkommen aus der Abwasserabgabe können wir die hierfür verantwortlichen Akteure bei dieser Aufgabe unterstützen und dazu beitragen, dass die Abgabenbelastung für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort in einem vertretbaren Rahmen gehalten werden.“