Aktuelles

Besuch im Mainzer Landtag

Mainz 30. Juni 2015: Der VdK Ortsverband Bitburg zu Besuch im Landtag in Mainz! Die Gruppe von 50 Personen hatte in Mainz ein interessantes Besuchsprogramm und war auf Einladung von Nico Steinbach auch im Landtag. Dort wurde der Plenarsaal besichtigt und in einem Gespräch mit dem Abgeordneten konnten sich die Besucher über die politische Arbeit […] weiterlesen ...

Genossen wählen neuen Kreisvorstand

Arzfeld: Beim SPD-Parteitag des Kreisverbandes Bitburg-Prüm am 26. Juni wurde der neue Vorstand gewählt. Die Genossinnen und Genossen sprachen Nico Steinbach ihr Vertrauen aus und wählten ihn als Vorsitzender mit 96,6 %. Mit diesem Wahlergebnis sichern die Genossinnen und Genossen ihm ihre Unterstützung für die bevorstehende Landtagswahl 2016 zu. Nico Steinbach bedankt sich für das […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort

Besuch in Büdesheim

Heute Abend (23.6.) beim Gemeindebesuch in Büdesheim! Ich konnte gute Ideen für die Weiterentwicklung der Gemeinde mit Ratsmitgliedern und engagierten Bürgern diskutieren sowie aus der Landespolitik berichten. Zu einigen Vorhaben konnte ich meine Unterstützung anbieten und nehme einen sehr positiven Eindruck mit! Die Einwohner identifizieren sich mit ihrem Ort und sind auch im Ehrenamt sehr […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort

Besuch in Bitburg-Erdorf

    Am 19. Juni zu Besuch im Stadtteil Bitburg-Erdorf! Ich war sehr angetan von der aktiven Dorfbevölkerung und den zahlreichen Projekten vor Ort. Dank eines aktiven Ortsvorstehers und vielen helfenden Bürgerinnen und Bürgern hat Erdorf weit mehr als „nur“ den Bahnhof zu bieten! Im Anschluss an die Ortsbesichtigung konnte ich über meine Arbeit in […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort

Besuch in Fließem

  Gemeindebesuch am 19. Juni in Fließem, u.a. mit Besichtigung des Gewebepark A 60 und deren aktuellen Erweiterung. Hier siedelten sich in den vergangenen Jahren viele nachhaltige und innovative Unternehmen an, viele qualifizierte Arbeitsplätze entstanden… Wir konnten zum Beispiel die Fa. LUXFEN besuchen, welche jüngst hierher umgesiedelt ist und expandieren kann! Im Anschluss dann eine […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort

Besuch in Malberg

15. Juni 2015: Bin heute Abend zum Gemeindebesuch in Malberg gewesen! Kleiner Ortsrundgang mit Besichtigung der Projekte aus der Städtebauförderung und anschließend Gespräch mit Ortsbürgermeister W. Rütz, Gemeinderatsmitgliedern und Bürgern. Viele vorbildliche Sanierungen wurden bereits abgeschlossen, einige stehen noch an. Wie immer auch ein paar Hausaufgaben mitbekommen…     weiterlesen ...

Land fördert Schulbaumaßnahmen im Eifelkreis mit insgesamt 525.000 Euro

„Im Rahmen des Landesschulbauprogramms 2015 fördert das Land den Neubau, Umbau oder die Erweiterung an verschiedenen Schulen des Eifelkreises mit 525.000 Euro.“ Dies teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Nico Steinbach mit. „Das Landesschulbauprogramm ist ein wichtiger Baustein zur Umsetzung der geplanten Maßnahme. Bildung hat einen sehr hohen Stellenwert. Durch die Bereitstellung der finanziellen Mittel tragen wir hierzu […] weiterlesen ...

Interview der Jusos des Eifelkreises Bitburg-Prüm mit dem Landtagsabgeordneten Nico Steinbach (SPD)

Nico Steinbach ist Abgeordneter des Landtages Rheinland-Pfalz für die SPD. In einem persönlichen Interview mit den Jusos beantwortet er Fragen über seine Anfänge in der Politik und über seine Arbeit im Parlament     Jusos: Wie fing dein politisches Engagement an? Nico Steinbach: Mein politisches Engagement fing mit der Gemeinde- und Kommunalpolitik an. Hier interessierte ich […] weiterlesen ...

Petitionsausschuss zu Besuch im Bundestag

    Der Petitionsausschusses des Landtages Rheinland-Pfalz war vom 09. bis 10. Juni 2015 zu einem Arbeitsbesuch in Berlin. Dort fand ein Erfahrungsaustausch mit den Mitgliedern des Deutschen Bundestages zum Petitionswesen statt. Außerdem nahmen die Mitglieder an einer nicht öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages teil.   weiterlesen ...

SPD-Fraktion beendet Klausur in Berlin – Umfangreiches Impulspapier zur Flüchtlingspolitik beschlossen

Bei ihrer Fraktionsklausur in Berlin hat die SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz ein Impulspapier zur Flüchtlingspolitik erarbeitet und verabschiedet. Die 42 Abgeordneten sprechen sich darin unter anderem dafür aus, dass ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern ein gezieltes Angebot zur Vernetzung und Fortbildung gemacht wird. Weitere zentrale Punkte sind eine Ausweitung des Programms zur freiwilligen Ausreise von abgelehnten Flüchtlingen und die Verbesserung […] weiterlesen ...