Aktuelles

Bitburg engagiert sich beim Gewässer- und Hochwasserschutz  – Land unterstützt neue Investitionen und Projekte

Bitburg engagiert sich seit Jahren konsequent im Abwasserbereich – zum Schutz von Wasser und Gewässern. Diesen Weg setzt die Verbandsgemeinde Bitburger Land nun mit neuen Investitionen in Kläranlagen und Kanalsanierungen fort. Die Verbandsgemeinde Bitburger Land erhält Förderbescheide in Höhe von insgesamt 923.100 Euro. Die Mittel werden zum Beispiel zur Nachrüstung der Kläranlagen in Fließem, Messerich […] weiterlesen ...

Ortsgemeinde Rommersheim erhält Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm

Bitburg/Mainz:  Die Ortsgemeinden Rommersheim erhält eine Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017 in Höhe von insgesamt 32.700 €, wie der Abgeordnete Nico Steinbach (SPD) mitteilte. Der Zuwendungsbetrag ist für gesplittet für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes Informations-, Bildungs- und Beratungsarbeit – Dorfmoderation Beratung für private und öffentliche Dorferneuerungsmaßnahmen „Schwerpunkt der Dorferneuerung sind struktur- und funktionsverbessernde Maßnahmen in […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: 350.000 € für die Stadt Bitburg aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung 2017

Mainz/Bitburg: „Die Stadt Bitburg erhält auch 2017 weitere Zuwendungen auch aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Erneuerung“. Dies sind insgesamt 350.000 Euro, wie mir Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Bitburg erhält die Mittel aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren (STZ)“ und kann damit eine erfolgreiche Stadtentwicklung weiterführen, worüber ich mich sehr freue,“ so Nico Steinbach (SPD). […] weiterlesen ...

Hoher Besuch bei STREIF in Weinsheim

Weinsheim: Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles informiert sich bei STREIF über die Gründe der überaus positiven Geschäftsentwicklung, die zu Investitionen von 10 Mio. Euro am Standort Weinsheim geführt haben.   Mit dabei auch Jan Pauls, Bundestagskandidat für den Wahlkreis Bitburg sowie Nico Steinbach, MdL.   Auf einem Rundgang durch das neue Verwaltungsgebäude konnte […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: Landesmittel für den Umbau und Erweiterung der Gruppenkläranlage Bleialf

  Mainz/Bitburg: Das Umweltministerium teilte Nico Steinbach, MdL auf Anfrage mit, dass die Verbandsgemeinde Prüm insgesamt 149.500 € aus Landesmitteln für die Erweiterung und den Umbau der Gruppenkläranlage Bleialf zur Verfügung gestellt werden. Nico Steinbach: „Bedingt durch den vor Jahren erfolgten Anschluss der Ortsgemeinden Brandscheid, Buchet, Oberlascheid und Großlangenfeld war die Behandlungskapazität der Kläranlage Bleialf […] weiterlesen ...

Stadt Prüm erhält 200.000 € aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung 2017

Bitburg/Mainz: Die Stadt Prüm erhält im Programmjahr 2017 aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Erneuerung“, Aktives Stadtzentrum 200.000 Euro, wie mir Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Die Städte bzw. Ortsgemeinden können mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet „Stadt- bzw. Ortskern“ mitfinanzieren,“ so Nico Steinbach (SPD). Mit den Fördermitteln können […] weiterlesen ...

Nico Steinbach: Mehr Ferienbetreuungsangebote im Eifelkreis durch Landesförderung

Mainz/Bitburg: In diesem Jahr gibt es im Eifelkreis Bitburg-Prüm deutlich mehr Ferienbetreuungsangebote als noch vor einem Jahr, wie der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach heute mitteilte. Grund dafür sei das neue Förderkonzept der Landesregierung für Ferienbetreuungsangebote. Mit dem neuen Programm stehen für den Eifelkreis nun 18.523,12 Euro zur Verfügung. Das sind als 11.700 Euro mehr als noch […] weiterlesen ...

Pflegestützpunkte leisten wichtige Arbeit

Bitburg: „Die Pflegestützpunkte leisten eine wichtige Arbeit. Sie gehören inzwischen fest zur Pflegestruktur in Rheinland-Pfalz. Das zeigt sich auch daran, dass Rheinland-Pfalz mit 135 Pflegestützpunkten an der Spitze der Bundesländer ist“, erklärte der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach nach seinen Besuchen der insgesamt vier Pflegestützpunkte im Eifelkreis Bitburg-Prüm. In den Pflegestützpunkten Arzfeld, Bitburg, Prüm und Speicher leisten […] weiterlesen ...

Insgesamt 375.000 € für den Eifelkreis aus dem Förderprogramm Städtebauliche Erneuerung 2017

„Arzfeld, Kyllburg, Waxweiler und Schönecken erhalten im Programmjahr 2017 aus dem Förderprogramm „Städtebauliche Erneuerung“ insgesamt 375.000 Euro, wie mir Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Die Städte bzw. Ortsgemeinden können mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet „Stadt- bzw. Ortskern“ mitfinanzieren,“ so Nico Steinbach (SPD). Die Fördermittel teilen sich […] weiterlesen ...