Aktuelles

Messerich und Nusbaum erhalten Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm

Bitburg/Mainz:  Die Ortsgemeinden Messerich und Nusbaum erhalten eine Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017 für Umbau, Erweiterung und energetische Sanierung der Dorfgemeinschaftshäuser, wie der Abgeordnete Nico Steinbach (SPD) mitteilte. Messerich erhält aus dem Dorferneuerungsprogramm in den Jahren 2017 bis 2020 insgesamt 267.300 € für den 2. Bauabschnitt der energetischen Sanierung, Umbau und Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses. Auch […] weiterlesen ...

SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus besucht Landtag in Mainz

Am Morgen des 06. April 17 machten sich knapp 50 Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus auf den Weg nach Mainz. Ziel war zunächst der Besuch des Südwestrundfunks, wo es beim Gespräch und der Führung durch die Rundfunkanstalt vieles an interessanten Informationen und Neuigkeiten zu erfahren gab. Nach dem Start am frühen Morgen, war die […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort: Dahnen

Gemeindebesuch am vergangenen Freitag in Dahnen (VG Arzfeld)! Beim Dorfrundgang inkl. Besichtigung des Ehrenfriedhofes und der Kath. Pfarrkirche „St. Servatius“, wurden Nico Steinbach anstehende Projekte und Probleme vom Ortsbürgermeister Peter Philippe erläutert. Im Anschluss berichtete er über seine landespolitische Arbeit und beantwortete die Fragen der Gesprächsteilnehmer. Ein erfolgreicher Besuch für Steinbachs Arbeit im Landesparlament! weiterlesen ...

Besuch der Krankenhäuser in St. Vith (B) und Prüm (D)

ZOAST für eine bessere Gesundheitsversorgung! Eine organisierte Zone für eine grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung (ZOAST, Zones Organisées d’Accès aux Soins Transfrontaliers) soll für eine bessere Krankenversorgung in der Nordwesteifel und dem Osten Belgiens sorgen. Patienten aus dieser Grenzregion sollen ohne bürokratische Hürden eine Behandlung im jeweils anderen Land erhalten können. Dazu haben Alexander Miesen (Parlamentspräsident der Deutschsprachigen […] weiterlesen ...

Abgeordneter Nico Steinbach (SPD): Land fördert Krankenhaus Prüm mit 3,5 Mio. Euro

  Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm erhält eine Landesförderung in Höhe von 3,5 Mio.  Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Nico Steinbach heute mitteilte. Mit der Landesförderung soll Modernisierung der Operationsabteilung realisiert werden. „Ich freue mich sehr, dass das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm bei der Aufstellung des Investitionsprogramms berücksichtigt werden konnte. Für […] weiterlesen ...

Weitere Millionen für den Breitbandausbau im Eifelkreis

Der Hochgeschwindigkeitsausbau (NGA) wird umgesetzt Der Auf- und Ausbau der Breitbandinfrastruktur in Rheinland-Pfalz kann mit weiteren Fördermitteln vom Land gefördert werden. Durch die jetzt vom Bund ausgesprochenen Förderbescheide für weitere sieben Breitbandinfrastrukturprojekte in vorläufiger Höhe von maximal rund 40 Mio. Euro kann das Land ebenfalls Zuwendungsbescheide in vorläufiger Höhe von maximal rund 29 Mio. Euro […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort: Pronsfeld

Gemeindebesuch am vergangenen Freitag in Pronsfeld (VG Prüm)! Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Harald Urfels starteten wir zu einem kleinen Gemeinderundgang insb. mit Stopp bei den anstehenden Projekten im Rahmen der Dorferneuerung! Im Anschluss konnten wir die Anliegen der Gemeinde besprechen bzw. ich über meine Arbeit im Landesparlament berichten und Fragen der interessierten Gesprächsteilnehmer beantworten. […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort: Herforst

Nico Steinbach besuchte am vergangenen Donnerstag in Herforst. Unter anderem wurden konkrete Vorhaben zur Dorferneuerung besprochen, zudem stellte Ortsbürgermeister Werner Pick die bisherigen Projekte und Investitionen in Herforst vor. Nico Steinbach sagte zu sich für die Ortskernsanierung weiter im Sinne der Gemeinde einzusetzen. Im Anschluss berichtete er über aktuelle landespolitische Themen und freute sich über […] weiterlesen ...

Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen

Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte zur Öffentlichkeitskampagne „Gut zur Umwelt. Gesund für alle“ des Bundesumweltministeriums erklärt der landwirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Nico Steinbach: „Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat mit den ‚neuen Bauernregeln‘ für viel Aufregung gesorgt. Die diskutierte Kampagne findet nicht die Zustimmung der SPD-Fraktion. Ziel der Kampagne war es allerdings nicht, einen Berufsstand anzugreifen, wie die […] weiterlesen ...

Nico Steinbach, MdL: Ortsentwässerung in Kaschenbach wird mit 456.000 € aus Landesmitteln gefördert

  Mainz/Bitburg: Das Umweltministerium teilte Nico Steinbach, MdL auf Anfrage mit, dass der Ortsgemeinde Kaschenbach insgesamt 456.050 € aus Landesmitteln für den Bau zweier dezentralen Kleinkläranlagen und einer zentralen Kompaktkläranlage zur Verfügung gestellt werden. Kaschenbach gehört mit 70 Einwohnern zu den Ortsgemeinden in der VG Südeifel, die bisher über keine ordnungsgemäße Erstausstattung der Abwasserbeseitigung verfügen. […] weiterlesen ...